Hähnchen-Tomaten-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Tomaten-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Hähnchen-Tomaten-Spieße

Hähnchen-Tomaten-Spieße
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten:
3 EL Tomatenmark
2 EL Honig
2 EL Worcestersauce
1 EL gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer
500 g Hähnchenbrustfilet in 2,5cm großen Würfeln
250 g Cocktailtomate
Rosmarinzweig zum Garnieren
gegarter Couscous oder Reis zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Tomatenmark mit Honig, Worcestersauce und Rosmarin in einer Schüssel mischen. Alles salzen und pfeffern.

Die Tomaten waschen.

Dann das Fleisch in Würfel schneiden, diese in die Marinade geben und darin wenden.

2

Dann den Backofengrill vorheizen.

Die Hähnchenwürfel und Tomaten abwechselnd auf Holzspieße (zuvor etwa 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen) oder ein gefettete Metalispieße stecken.

3

Mit der restlichen Flüssigkeit bestreichen. Unter gelegentlichem Wenden 10 Minuten im Backofengrill garen. Mit Rosmarinzweigen garnieren und mit Couscous oder Reis servieren.