Hähnchen vom Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen vom SpießDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Hähnchen vom Spieß

Hähnchen vom Spieß
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen ausnehmen, gut waschen und trockentupfen. Innen mit Salz und Pfeffer einreiben. Flügel und Keulen mit dem Bindfaden am Rumpf festbinden und innen salzen. (In die Bauchhöhle kann man ein Stämmchen Rosmarin, Petersiliengrün oder Oregano und ein kleines Stück Butter legen.) Auf den Drehspieß stecken und mit Haltegabeln befestigen. Fettpfanne darunterschieben. Öl und Salz verrühren und die Hähnchen außen rundherum gut bestreichen. Während des Grillens ständig langsam drehen und mit abtropfenden Fett aus der Fettpfanne immer wieder bestreichen. Grillzeit im E-Herd: 45 Minuten und im Gasherd: 65 Minuten. Geflügel ist gar, wenn sich die Haut über die Schenkel straff spannt.