Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Hähnchenbrust

mit Schafskäse und Auberginenmus

Rezept: Hähnchenbrust
680
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Hähnchenbrüste waschen und trockentupfen.
Mit einem spitzen Messer eine Tasche in die Hähnchenbrüste schneiden, mit Schafskäse füllen und mit den Holzspießen zustecken.

2

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im heißen Olivenöl von beiden Seiten anbraten.
Dann im vorgeheizten Backofen 12 Minuten braten, warm stellen.

3

Die Auberginen waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
Die Auberginen mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch würzen und im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten garen, bis sie weich sind.
Dann das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen, mit einer Gabel zerdrücken und warm halten.

4

Die Spaghetti in Salzwasser kochen und anschließend kalt abschrecken.
Das Basilikum waschen, trockentupfen und hacken.
Die Butter in einem Topf erhitzen und die Spaghetti mit dem Basilikum darin durchschwenken.

5

Die Spaghetti auf Tellern verteilen, das Auberginenmus darüber geben und die Hähnchenbrüste darauf setzen.