Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Hähnchenbrust

mit Orangen-Senf-Sauce

Hähnchenbrust
267
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl
4 Hähnchenbrust (etwa 140g) ohne Fett, gehäutet
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
2 große Orangen geschält und filetiert, den Saft aufgefangen (siehe Tipp)
150 g fettarmer Naturjoghurt
1 TL körniger Senf
frischer Petersilienzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin 5 Minuten von jeder Seite braten, bis beim Einstechen mit einer Gabel klarer Saft austritt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aus der Pfanne heben und mit Alufolie abgedeckt warm stellen.

2

Die Stärke in einer kleinen Schüssel mit dem Orangensaft verquirlen. Mit Joghurt und Senf verrühren, in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze aufkochen.

3

Die Orangenfilets in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce auf vier große vorgewärmte Teller verteilen und die Hähnchenbrüste darauf anrichten. Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Entfernen Sie beim Schälen der Orangen auch die weiße Haut. Halten Sie die Orangen über eine Schüssel, um den Saft aufzufangen, und lösen Sie die Filets zwischen den Membranen heraus.

Variation:
Lassen Sie die Orangen weg, und bereiten Sie die Sauce mit 2 Esslöffeln Zitronensaft und 1 Teelöffel Dijon-Senf statt des körnigen Senfs zu.