Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Hähnchenbrust

mit Ingwer-Paprika-Gemüse

Hähnchenbrust
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrust waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

Knoblauch schälen und pressen.

Fleisch auf eine Platte legen, mit Knoblauch einreiben, mit Koriander bedecken und mit Sojasauce beträufeln. Zugedeckt 30 Minuten gekühlt marinieren.

2

Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

Ingwer schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Bambussprossen abgießen und abtropfen lassen.

3

In einer Pfanne 2 EL Sesamöl erhitzen.

Die Filets mitsamt der Marinade hineingeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten, dabei einmal wenden.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in dicke Scheiben schneiden. Bratfond über das Fleisch gießen.

4

Das restliche Sesamöl in der Pfanne erhitzen, das Gemüse darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten braten.

Die Fleischscheiben untermischen und nach Belieben mit Sojasauce abschmecken.