Hähnchenbrust & Basilikumpesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust & BasilikumpestoDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Hähnchenbrust & Basilikumpesto

Mit Fettuccine

Rezept: Hähnchenbrust & Basilikumpesto
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Öl
4 Hähnchenbrustfilets
350 g Fettuccine
Pfeffer
1 Stängel Basilikum (zum Garnieren)
Pesto
100 g frisch gehacktes Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml natives Olivenöl (extra)
3 EL Pinienkerne
3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
Salz
50 g Parmesan (frisch gerieben)
2 EL frisch geriebener Pecorino
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Pesto Basilikum, Olivenöl, Pinienkerne, Knoblauch und eine gute Prise Salz in die Küchenmaschine geben. Alles pürieren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Mischung in eine Schüssel geben und den Käse unterrühren.

2

Das Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen. Die Filets unter einmaligem Wenden 8 - 10 Minuten braten, bis sie gar sind. Aus der Pfanne nehmen und in kleine Würfel schneiden.

3

Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Pasta darin garen, bis sie al dente ist. Abgießen, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Servierschüssel geben. Fleischwürfel und Pesto darübergeben und mit Pfeffer abschmecken. Gut vermischen.

Mit Basilikum garniert sofort servieren.