Hähnchenbrust mit Kokos mariniert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit Kokos mariniertDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Hähnchenbrust mit Kokos mariniert

Rezept: Hähnchenbrust mit Kokos mariniert
15 min.
Zubereitung
12 h. 21 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit Ingwer, in Scheiben geschnittener Chilischote, Kokosmilch, Limettenzesten und -saft verrühren und mit den Hähnchenwürfeln vermengen. Am besten in eine Plastiktüte füllen, sodass alles gut bedeckt ist und über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2

Dann aus der Marinade nehmen, auf Holzspieße stecken, mit etwas Öl beträufeln, salzen, pfeffern und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 5-6 Minuten grillen.