Hähnchenbrust mit Mangold Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit MangoldDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Hähnchenbrust mit Mangold

Rezept: Hähnchenbrust mit Mangold
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden.

Das Gemüse waschen und putzen.

Vom Mangold das Weiße in etwa 1,5 cm große Rauten schneiden, das Blattgrün längs halbieren und in Streifen schneiden.

Den Sellerie in Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.

2

Die Orangen samt heller Haut schälen.

Das Fruchtfieisch in Spalten schneiden.

3

Das Olivenöl im heißen Wok erhitzen.

Die Hähnchenstreifen im Öl bei mittlerer Hitze unter Rühren für 4 Minuten hellbraun anbraten und auf das Abtropfgitter legen.

4

Die Zwiebeln und den Knoblauch glasig anbraten.

Den Mangold und Staudensellerie unterrühren und für 4 Minuten glasig mit anbraten.

Mit Essig, Brühe und Sojasauce ablöschen und zugedeckt für 5 Minuten schmoren lassen, dabei gelegentlich umrühren.

5

Orangen sowie Hähnchenstreifen unterrühren, salzen und pfeffern.

Alles für etwa 1 Minute ruhen lassen und die Walnüsse untermischen.

Mit Reis servieren.