Hähnchenbrust mit Pilzen in feiner Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit Pilzen in feiner SauceDurchschnittliche Bewertung: 41518

Hähnchenbrust mit Pilzen in feiner Sauce

und Spinat-Tagliatelle

Hähnchenbrust mit Pilzen in feiner Sauce
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Spinat-Tagliatelle im Salzwasser mit dem Öl bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

2

Für die Pilze das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, würfeln, ins Fett geben und glasig schwitzen.

3

Die Steinpilze und die Pfifferlinge putzen, klein schneiden, zu den Knoblauchzwiebeln geben und kurz braten.

4

Die geschnittenen Kräuter untermischen, die Geflügeljus angießen, die gehackte Chilischote einrühren, das Ganze kurz köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und im Olivenöl braten.

6

Die Spinat-Tagliatelle unter die Pilze heben, durchschwenken, erhitzen, abschmecken, anrichten, die Hähnchenbrustfilets darauf legen, mit Rosmarin und Chilischoten ausgarnieren und sofort servieren.