Hähnchenbrust mit Tomatenpesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit TomatenpestoDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto

Hähnchenbrust mit Tomatenpesto
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets à 200g
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
gemischter Salat
Rotes Pesto
125 g getrocknete Tomate in Öl , gehackt (plus etwas mehr zum Garnieren)
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
6 EL Pinienkerne , leicht geröstet
Olivenöl bei Amazon bestellen150 ml natives Olivenöl extra
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Für das Pesto die getrocknetenTomaten, den Knoblauch, 4 Esslöffel der Pinienkerne und das Öl in einen Mixer geben und zu einer groben Paste verarbeiten.

2

Die Hähnchenbrustfilets in eine große, flache Auflaufform legen und mit dem Öl bestreichen.
Je 1 EL Pesto darauf verstreichen.

3

Das Fleisch im Ofen 30 Minuten gar braten.

4

Mit den restlichen Pinienkernen bestreuen und sofort mit einem gemischten Salat servieren.