Hähnchenbrustfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenbrustfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Hähnchenbrustfilet

mit Auberginengemüse

Hähnchenbrustfilet
481
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Hähnchenbrustfilet
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
1 TL mildes Currypulver
1 l Tomatensaft
1 kleine rote Paprikaschote (150g)
1 kleine Aubergine (100g)
150 g Johannisbeeren (oder 1 EL Johannisbeergelee)
getrockneter Majoran
Jodsalz
Pfeffer
1 große Kartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Öl erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Currypulver zugeben und mit Tomatensaft ablöschen. Fleisch bei geringer Hitze in 3 Min. garen.

2

Paprikaschote und Aubergine waschen. Paprikaschote halbieren, putzen und würfeln. Aubergine putzen und in Würfel schneiden. Zum Fleisch geben und 8 Min. mitgaren.

3

Johannisbeeren waschen, mit einer Gabel von den Stängeln streifen und mitgaren oder Johannisbeergelee unterrühren. Das Fleisch mit Majoran, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Schmeckt auch kalt!

4

Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden, zum Fleisch geben und mit dem Gemüse wie beschrieben garen.