Hähnchenbrustfilet mit Zucchinigemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrustfilet mit ZucchinigemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Hähnchenbrustfilet mit Zucchinigemüse

schonend geschmort

Hähnchenbrustfilet mit Zucchinigemüse
290
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
600 g Hähnchenbrustfilet
400 g Zucchini
500 g vollreife Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Sojaöl
4 EL gehacktes Basilikum
200 ml Weißwein (trocken)
Salz
Pfeffer
Chilipulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten einritzen, mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch in Streifen schneiden. 

2

Das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Zucchini, Tomaten und die Hälfte des Basilikums hinzufügen, mit dem Wein ablöschen.

3

Fleisch und Gemüse einmal aufkochen lassen, dann zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver abschmecken, mit dem restlichen Basilikum bestreuen.