Hähnchenburger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenburgerDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Hähnchenburger

Hähnchenburger
410
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Milch
etwas Salz
etwas weißer Pfeffer aus der Mühle
etwas Paprikapulver edelsüß
1 EL neutrales Pflanzenöl
2 EL eingelegte Perlzwiebel
1 EL Mayonnaise
2 EL Magermilchjoghurt
2 Kopfsalate
1 kleine Fleischtomate
2 Vollkornbrötchen
2 EL weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch kalt abwaschen, trockentupfen und fein hacken. Mit Milch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und zu 2 flachen Hamburger formen.

2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne nicht zu stark erhitzen, die Burger darin von beiden Seiten kurz anbraten und bei schwacher Hitze von jeder Seite noch knapp 3 Minuten braten.

3

Inzwischen die Perlzwiebeln kleinhacken, mit der Mayonnaise und dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salatblätter waschen und trockenschleudern. Die Tomate waschen vom Stielansatz befreien und in dicke Scheiben schneiden.

4

Die Brötchen halbieren und mit Butter bestreichen. Die Salatblätter auf die unteren Hälften geben, mit Zwiebel-Mayonnaise, Tomaten und den Hähnchenburgern belegen und mit den oberen Brötchenhälften abdecken.

 

Zusätzlicher Tipp

leichte Zubereitung, preiswert und ein tolles Gericht für Kinder

Schlagwörter