Hähnchenburger im Speckmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenburger im SpeckmantelDurchschnittliche Bewertung: 51510

Hähnchenburger im Speckmantel

Rezept: Hähnchenburger im Speckmantel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel (gerieben)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
50 g geröstete Pinienkerne
50 g frisch geriebener Gruyère-Käse
2 EL frisch gehackter Schnittlauch (plus etwas mehr zum Garnieren)
Salz und Pfeffer
Hier kaufen!2 EL Weizen-Vollkornmehl
8 Scheiben magerer Frühstücksspeck
1-2 EL Maiskeimöl
450 g Hähnchenfleisch (durch den Fleischwolf gedreht)
Zum Servieren
4 Ciabattabrötchen
1 Handvoll Salatblatt
rote Zwiebel (in Ringen)
Mayonnaise
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerfleisch mit Zwiebel, Knoblauch, Pinienkernen, Käse und Schnittlauch in einen Mixer geben. Salzen und pfeffern. In kurzen Intervallen zerkleinern. Aus der Masse 4 gleichgroße Burger formen. Im Mehl wenden und abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Burger mit je 2 Speckscheiben umwickeln und den Speck mit einem kleinen Holzspieß feststecken.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Burger bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten von jeder Seite durchbraten.

4

Brötchen mit Salat, je einem Burger, Zwiebelringen und Mayonnaise belegen. Sofort servieren.