0
Drucken
0

Hähnchenburst-Spieße mit Joghurtsauce

Hähnchenburst-Spieße mit Joghurtsauce
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Für die Marinade Schalotte schälen, hacken, Knoblauch schälen und durchpressen. Alle Zutaten für die Marinade mischen.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
2
Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden und zur Marinade geben.
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
3
Holzspiesse wässern und den Backofen auf ca. 220° vorheizen.
4
Für den Dip Schafskäse zerbröseln, mit dem Joghurt, Sahne, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer zu einer Creme verrühren.
5
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Nur das Weiße in den Dip rühren, das Grüne zur Dekoration zurückhalten.
6
Fleisch aus der Marinade nehmen, aufspiessen, auf ein Backblech verteilen, mit etwas Marinade bestreichen und ca.10 Min. braten, einmal wenden.
7
Spiesse auf das Grün der Frühlingszwiebeln anrichten und den Dip dazu servieren
Top-Deals des Tages
Jerrybox Schmink Aufbewahrung, 360 Grad Drehbarer Kosmetik Organizer, Praktisch für alle Make Up Zubehör
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
19,54 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
mDesign Aufbewahrungsbox für Brillen – die praktische 2er Schubladenbox als Brillen Ablage
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages