Hähnchencurry mit Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchencurry mit LinsenDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Hähnchencurry mit Linsen

Rezept: Hähnchencurry mit Linsen

Hähnchencurry mit Linsen - Unternehmen Sie eine kulinarische Reise nach Indien!

331
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Brokkoli waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen, in Streifen schneiden.

2

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin bei starker Hitze ca. 3–4 Minuten rundherum anbraten. Herausnehmen, beiseitestellen.

3

Restliches Öl in die Pfanne geben und Linsen, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Currypaste einrühren, mit Kokosmilch und Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Frühlingszwiebeln und Brokkoli zugeben und noch ca. 5 Minuten schmoren lassen. Tomaten und Hähnchen untermengen und in 2–3 Minuten garziehen lassen.

4

Curry mit Sojasauce abschmecken. Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Curry in 4 Schälchen füllen und mit Koriander garnieren.