Hähnchenfilet auf Couscoussalat Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Hähnchenfilet auf CouscoussalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31541
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchenfilet auf Couscoussalat

mit Tomaten und Kräutern

Rezept: Hähnchenfilet auf Couscoussalat

Hähnchenfilet auf Couscoussalat - Kohl für Kenner: Hier spielen zarte Rosenkohlblättchen eine tragende Rolle

455
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rosenkohl
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Schalotte
250 g Couscous
350 ml klassische Gemüsebrühe
300 g Hähnchenbrustfilet
4 Scheiben Bacon (dünn geschnitten)
2 Tomaten
Jetzt kaufen!1 Limette
1 TL flüssiger Honig
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 Stiele Koriander
2 Stiele Minze
2 Stiele glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 2 Töpfe mit Deckel, 1 Schüssel, 1 Gabel, 1 kleines Messer, 1 Messer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Messbecher, 1 kleiner Schneebesen, 1 Kochlöffel, 1 Sieb, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 1
1

Rosenkohl waschen, putzen und die äußeren Blätter entfernen. Die zarten Blätter einzeln ablösen.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 2
2

1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Rosenkohlblätter darin 3-5 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern und beiseitestellen.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 3
3

Schalotte schälen, fein hacken und in in einem Topf in 1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig andünsten.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 4
4

Couscous dazugeben und unter Rühren etwa 1 Minute andünsten.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 5
5

Brühe erhitzen, unter den Couscous rühren und alles einmal aufkochen lassen. Von der Herdplatte ziehen und zugedeckt etwa 20 Minuten quellen lassen.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 6
6

Hähnchenfilet abspülen, trockentupfen und pfeffern. In 4 etwa gleich große Stücke schneiden und jedes mit 1 Scheibe Bacon umwickeln. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze in etwa 15 Minuten rundum braun braten, dabei ab und zu wenden.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 7
7

Inzwischen Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien und würfeln.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 8
8

Limette halbieren und auspressen. Den Saft mit Salz, Pfeffer und etwas Honig verrühren.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 9
9

Koriander, Minze und Petersilie waschen und trockenschütteln. Blätter abzupfen und fein hacken.

Hähnchenfilet auf Couscoussalat: Zubereitungsschritt 10
10

Den Couscous mit einer Gabel auflockern. Rosenkohlblätter, Tomaten, gehackte Kräuter und Limettensaft untermischen. Mit den gebratenen Hähnchenfilets auf Tellern anrichten und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super Rezept. Statt Rosenkohl haben wir gehackten Spinat genommen. Sehr lecker, haben aber deutlich mehr Tomaten genommen.