Hähnchenfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Hähnchenfilets

Mit Käsesauce

Hähnchenfilets
740
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hähnchenbrustfilet
4 Prise Salz
4 Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 EL Mehl
1 Ei
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g abgezogene gehackte Mandeln
3 EL Butterschmalz
3 EL trockener Weißwein
300 ml Milch
100 g Gorgonzola
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenfilets waschen, abtrocknen, von beiden Seiten mit dem Salz und dem Pfeffer einreiben und nacheinander in dem Mehl, dem verquirlten Ei und den Mandeln wenden.

Die Panade etwas festdrücken.

2

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenfilets darin von jeder Seite etwa 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten, das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3

Den Bratensatz mit dem Wein und der Milch ablöschen und unter Rühren leicht zum Kochen bringen.

Den Gorgonzola entrinden, mit einer Gabel zerdrücken und unter Rühren in der Sauce schmelzen lassen. Die Sauce mit dem Muskat, dem Zucker und nach Bedarf noch mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

4

Die Hähnchenfilets mit der Gorgonzolasauce anrichten und heiß servieren. Dazu schmecken breite Nudeln und gekochter, mit brauner Butter überzogener Broccoli oder ein grüner Salat.