Hähnchengeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
HähnchengeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 3.91539
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchengeschnetzeltes

mit Röstitalern

Hähnchengeschnetzeltes

Hähnchengeschnetzeltes - Hähnchengeschnetzeltes für eilige Köche, das geschmacklich viel hermacht und auch Anfängern problemlos gelingt

327
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Röstitaler (à 40 g; tiefgekühlt; Fertigprodukt)
2 Schalotten
3 Zweige Thymian
150 g sehr kleine Kirschtomaten
2 Hähnchenbrustfilets (à 125 g)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
100 ml Geflügelbrühe
50 ml Kochsahne
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sieb, 1 großes Messer, 1 Backpapier, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 1
1
Röstitaler nach Packungsanleitung ohne Fett im vorgeheizten Backofen auf einem Backblech von beiden Seiten knusprig backen.
Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 2
2
Inzwischen die Schalotten schälen und fein würfeln.
Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 3
3
Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen. Tomaten waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 4
4
Hähnchenfilets abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit einem großen Messer zuerst längs in Streifen, dann die Streifen in kurze Stücke schneiden.
Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 5
5
Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen darin unter häufigem Wenden bei mittlerer Hitze rundum goldbraun anbraten.
Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 6
6
Schalotten und etwa 2/3 der Thymianblättchen zufügen und unter häufigem Wenden 2-3 Minuten mitbraten. Brühe und Sahne dazugießen und unterrühren.
Hähnchengeschnetzeltes Zubereitung Schritt 7
7
Salzen, pfeffern und die ganze Tomaten dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren weitere 3-4 Minuten garen. Hähnchengeschnetzeltes mit den Röstitalern auf Tellern anrichten, mit restlichem Thymian bestreuen und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr, sehr leckeres Gericht. Da ich nicht unbedingt die große Köchin bin, fand ich das Rezept von den Zutaten und der Zubereitung her sehr ansprechend. Und jetzt bin ich froh, dass ich es ausprobiert habe. :-) Ich werde es definitiv öfters essen.