Hähnchengeschnetzeltes in Orangen-Tomaten-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchengeschnetzeltes in Orangen-Tomaten-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Hähnchengeschnetzeltes in Orangen-Tomaten-Sauce

Rezept: Hähnchengeschnetzeltes in Orangen-Tomaten-Sauce
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
100 g durchwachsener, geräucherter Speck
1 Pfefferschote
Saft von 1 Orange
250 ml Geflügelbrühe
1 TL Kräuter der Provence
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Tasse Kochsahne (15% Fett)
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
4 Tomaten
2 Orangen
1 Prise Zucker
Jetzt zuschlagen!40 ml Orangenlikör
Zitronenmelisse
50 g gehackte Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets unter fließend kaltem Wasser waschen, trockentupfen, in dünne Streifen schneiden, salzen und pfeffern.

2

Das Öl mit dem in kleine Würfel geschnittenen Speck in ein Bräunungsgeschirr geben und bei 100% Leistung 2,5 Minuten erhitzen.

3

Das Geschnetzelte dazugeben und bei 100% Leistung 10 Minuten braten.

4

Die feingehackte Pfefferschote mit dem Orangensaft zum Fleisch geben, mit der Geflügelbrühe auffüllen und mit den Kräutern der Provence würzen.

5

Das Mikrowellengeschirr verschließen und bei 75% Leistung 12,5 Minuten garen.

6

Die geputzten, gewaschenen und in zentimetergroße Stücke geschnittenen Frühlingszwiebeln mit der mit Speisestärke angerührten Kochsahne zum Fleisch geben, bei 100% Leistung 7 Minuten garen.

7

Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Streifen schneiden. Die Orangen schälen und filetieren.

8

Tomaten und Orangen unter das Geschnetzelte heben.

9

Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Likör verfeinern.

10

Bei 100% Leistung 4,5 Minuten erhitzen.

11

Das Hähnchengeschnetzelte anrichten, mit Melissenblättern und den gehackten Pistazien bestreut servieren.