Hähnchenhackfleisch-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenhackfleisch-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Hähnchenhackfleisch-Spieße

Rezept: Hähnchenhackfleisch-Spieße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets ca. 600 g
Salz
1 Ei
1 rote Chilischote fein gewürfelt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL fein gehackter Koriander
1 EL Chilisauce (Glas)
Semmelbrösel ca. 2-3 EL
Pflanzenöl zum Braten
Für die Sauce
3 EL Butter
3 TL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!5 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
Jetzt bei Amazon kaufen!4 stängel Zitronengras
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch mit etwas Salz und dem Ei in der elektrischen Messermühle fein zerkleinern, Chilischote, Koriander und Sauce untermengen. Brösel unterkneten bis eine gut formbare Masse entstanden ist. 8-12 ovale Fleischbällchen formen (je nach Belieben kleiner oder größer), je einen längs halbierten Stengel Zitronengras hineinstecken. In heißem Öl rundherum ca. 8 Minuten goldbraun braten.
2
Für die Soße die Butter erhitzen, den Zucker zufügen und karamellisieren lassen, mit Sojasoße, etwas Wasser und Austernsoße ablöschen, 1-2 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Schälchen füllen und zu den Spießen reichen.