Hähnchenkeulen glasiert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenkeulen glasiertDurchschnittliche Bewertung: 31519

Hähnchenkeulen glasiert

Hähnchenkeulen glasiert
375
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in einem Sieb unter kaltem Wasser waschen, bis das abfließende Wasser klar ist. Den Reis danach in sprudelnd kochendem, gesalzenem Wasser in 15-20 Minuten garen.

2

Indessen die Hähnchenkeulen abspülen, abtrocknen, salzen und pfeffern und rundherum mit Öl bestreichen. Unter häufigem Wenden etwa 10 Minuten grillen.

3

Honig mit Cognac, Orangensaft, Ingwer und Cayennepfeffer verrühren, die Keulen damit bestreichen und weitere 10-12 Minuten grillen.

4

Den Reis abtropfen lassen. Früchte in heissem Oel mit dem Curry anschwitzen und mit Wein und etwas Dosenflüssigkeit ablöschen. Den Reis darin erhitzen, abschmecken und mit den Hähnchenkeulen anrichten. Mit Petersilie garnieren.