Hähnchenkeulen mit würziger Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenkeulen mit würziger MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Hähnchenkeulen mit würziger Marinade

Hähnchenkeulen mit würziger Marinade
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Drumsticks (Hähnchen-Unterkeulen)
½ TL edelsüßes Paprikapulver
1 Chilischote klein gehackt
1 EL Honig
1 EL weißer Balsamessig
1 Schalotte klein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
kleine Rosmarinzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenteile unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Paprika, Honig, Balsamico-Essig, Zwiebeln mit Öl gründlich vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Rosmarin gestreuen. Die Geflügelstücke rundum mit der Marinade bepinseln. Die Unterkeulen auf das Blech legen und im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) ca. 30 Min. braten. Nach 10 Min. nochmals mit etwas Marinade einstreichen.
2
Die fertigen Hähnchenteile zu Kartoffeln servieren.