Hähnchenpfanne mit Brokkoli, Zwiebeln und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenpfanne mit Brokkoli, Zwiebeln und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.91539

Hähnchenpfanne mit Brokkoli, Zwiebeln und Paprika

Hähnchenpfanne mit Brokkoli, Zwiebeln und Paprika
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (39 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

2

Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

3

Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

4

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden.

5

Zwiebel, Brokkoli und Paprika in heißem Öl anschwitzen. Currypaste und Frühlingszwiebeln zugeben, kurz mitschwitzen, dann Kokosmilch und Hühnerbrühe angießen. Etwa 2-3 Min. köcheln lassen. Hähnchen und Ingwer untermengen und unter gelegentlichem Rühren ca. 8-10 Min. zusammen gar schmoren lassen. Limette halbieren, eine Hälfte in Schnitze schneiden, andere Hälfte auspressen, mit dem Saft, Sojasauce, Salz und Pfeffer die Sauce abschmecken und auf Teller verteilen. Mit den Limettenschnitzen garniert servieren.