Hähnchenpfanne mit Orangencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenpfanne mit OrangencremeDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Hähnchenpfanne mit Orangencreme

Rezept: Hähnchenpfanne mit Orangencreme
550
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Messer, 1 Pfanne, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und klein schneiden. Die Möhren schälen, die Zucchini putzen und waschen. Das Gemüse in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Das Hähnchenfleisch im heißen Öl in einer Pfanne unter Wenden etwa 5 Minuten braten. Dann Möhren, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch zufügen und etwa 3 Minuten mitbraten. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zimt würzen.

2

Den Backofen auf 200° C verheizen. Die Orange gründlich waschen und trockenreiben, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Mit Creme fraîche, Schmelzkäse und Pistazien verrühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Pfannengericht verteilen. 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken.