Hähnchenpfanne mit Vollkornreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenpfanne mit VollkornreisDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Hähnchenpfanne mit Vollkornreis

Rezept: Hähnchenpfanne mit Vollkornreis
375
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Vollkornreis in einem Sieb so lange kalt abbrausen, bis das Wasser klar bleibt. Anschließend mit 250 ml Salzwasser in einen Topf geben, zugedeckt zum Kochen bringen und etwa 30 Minuten weich kochen.

2

Inzwischen den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen, dickere Strünke kreuzweise einschneiden. Die Brokkoliröschen in reichlich kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten blanchieren. Anschließend in ein Sieb gießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin kurz andünsten. Das Fleisch dazugeben und bei mittlerer bis starker Hitze rundherum kräftig anbraten.

4

Den Brokkoli und die Paprikastücke in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten weiterdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Einige Halme für die Garnitur beiseitelegen, den Rest in feine Ringe schneiden und unter die Hähnchen-Gemüse-Mischung heben.

5

Den Vollkornreis abgießen, abtropfen lassen und mit der Hähnchenpfanne auf Tellern servieren. Mit Schnittlauch garnieren.