Hähnchenragout, feines Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenragout, feinesDurchschnittliche Bewertung: 51513

Hähnchenragout, feines

Hähnchenragout, feines
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen (etwa 1 kg)
Salz
1 feingeschnittene grüne Paprikaschote
1 TL Zwiebel -Würfel
2 EL Butter
2 EL Mehl
Hühnerbrühe (Würfel)
150 g kleingeschnittene Champignons (a. d. Dose)
1 feingeschnittene rote Paprikaschote
1 TL Suppenwürze
weißer Pfeffer
2 Eigelbe
Milch
gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen waschen, abtrocknen, mit Salz einreiben, in eine Glasschüssel geben und zugedeckt in etwa 20 Min. bei 100°C garen.

2

Das Hähnchen aus dem Mikrowellenherd nehmen, erkalten lassen und in Würfel schneiden.

3

Paprika und Zwiebelwürfel mit Butter in einer Glasschüssel 3 Min. bei 100°C dünsten. Das Mehl mit Wasser anrühren, das Gemüse damit binden. Mit Brühe auffüllen und ca. 3 Min. bei 100°C kochen, bis die Sauce dicklich geworden ist. Während der Kochzeit umrühren.

4

Champignons abtropfen lassen, mit der roten Paprikaschote und den Fleischwürfeln zu der Sauce geben, mit Suppenwürze und weißem Pfeffer würzen.

5

Das Eigelb mit der Milch verschlagen, nochmals 5 Min. bei 100°C erhitzen, mit Petersilie bestreuen.