Hähnchenschlegel mit Mais-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenschlegel mit Mais-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Hähnchenschlegel mit Mais-Kartoffeln

Rezept: Hähnchenschlegel mit Mais-Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den Mais über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Die Schalotten schälen und ebenfalls in Spalten schneiden.
3
Den Honig mit Sambal Oelek, Essig und 2 EL Öl verrühren. Mit Salz würzen und die Hähnchenkeulen damit bestreichen. Die Kartoffeln und Schalotten mit Rosmarin auf einem Backblech verteilen. Mit restlichem Öl beträufeln und die Hähnchenkeulen darauf legen.
4
Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. In den letzten 10 Minuten die Maiskörner zugeben.