Hähnchenschnitzel Florentiner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenschnitzel Florentiner ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Hähnchenschnitzel Florentiner Art

Hähnchenschnitzel Florentiner Art
440
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
5 EL Öl
1 Paket (450 g) Blattspinat
4 Hähnchenfilets (à ca. 125 g)
Muskat
2 gestr. EL Mehl
500 g stückige Tomaten (Packung)
2 mittelgroße Tomaten
1 Bund Petersilie
100 g geriebener Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl im Topf erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin andünsten. Spinat und 100 ml Wasser zufügen, zugedeckt bei mittlerer Hitze auftauen lassen. Dabei ab und zu umrühren.

2

Anschließend die Filets abspülen, trocken tupfen und waagerecht einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Aufklappen und in 2 EL heißem Öl pro Seite ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.

3

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Knoblauch und Rest Zwiebeln darin glasig dünsten. Mehl darin anschwitzen. Stückige Tomaten einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.

4

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Spinat abtropfen lassen. Petersilie waschen, hacken und unter die Tomatensoße rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

5

Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einer geölten Auflaufform verteilen. Schnitzel und Tomaten darauflegen. Mit Sauce übergießen und mit Käse bestreuen. Im heißen Backofen ca. 10 Minuten überbacken.