Hähnchenschnitzel mit Grünkohlgratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenschnitzel mit GrünkohlgratinDurchschnittliche Bewertung: 41519

Hähnchenschnitzel mit Grünkohlgratin

Rezept: Hähnchenschnitzel mit Grünkohlgratin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenschnitzel (je ca. 130 g)
Öl
Jodsalz
Pfeffer
600 g tiefgekühlten Grünkohl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g stückige Tomaten
1 TL Thymian
50 g geriebenen Hartkäse
100 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!frisch geriebener Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenschnitzel mit einem Mix aus Öl, Salz und Pfeffer einpinseln. 

2

Tiefgekühlten Grünkohl nach Packungsangabe erhitzen, mit 1 EL Öl mischen, salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, würfeln, in 1 EL Öl anbraten. Tomaten zufügen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen. 

3

Hartkäse mit Milch verrühren, mit Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Eine ofenfeste Form fetten, die Hälfte der Tomatensauce einfüllen, dann den Grünkohl mit der übrigen Tomatensauce bedecken und die Käsemasse darüber verteilen. Im Backofen bei 200°C in 30 Minuten goldbraun backen. Eine Grillpfanne erhitzen, die Schnitzel darin pro Seite 2-3 Minuten braten. Mit dem Grünkohlgratin anrichten.