Hähnchenspieß vom Grill auf Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenspieß vom Grill auf SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Hähnchenspieß vom Grill auf Salat

Rezept: Hähnchenspieß vom Grill auf Salat
30 min.
Zubereitung
58 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
1 Knoblauchzehe
½ unbehandelte Zitrone Saft
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
200 g Salat z. B. Kopfsalat, Romanasalat, Eisbergsalat
4 Frühlingszwiebeln
½ Bund Dill Spitzen
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in 2,5 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, durchpressen und mit dem Zitronensaft, Paprika, Salz, Pfeffer und 4 EL Öl verrühren. Die Fleischwürfel damit bestreichen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

2

Zwischenzeitlich den Grill anheizen.

3

Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Mit dem Salat und Dill mischen. 4 EL Öl mit dem Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat damit anmachen.

4

Die Fleischwürfel auf Schaschlikspieße stecken und unter gelegentlichem Wenden auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten garen. Den Salat auf Schälchen verteilen, die Spieße darauf anrichten und sofort servieren.