Hähnchenspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HähnchenspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Hähnchenspieße

Rezept: Hähnchenspieße
20 min.
Zubereitung
1 Std. 2 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit dem Ingwer, Kurkuma, geschältem und in Scheiben geschnittenem Knoblauch, Olivenöl und Cayennepfeffer vermengen und zugedeckt ca. 30 Minuten marinieren.

2

Für die Salsa die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Schalotte schälen, fein würfeln, mit dem Koriandergrün, Olivenöl und Zitronensaft vermengen und mit Salz und Zucker abschmecken.

3

Für den Erdnussdip die Erdnussbutter in einem Topf anschwitzen, die Kokosmilch, Currypulver und Cayennepfeffer einrühren und etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Ist die Sauce zu dick, noch etwas Wasser zugeben. Mit Salz abschmecken und in Schälchen füllen. Das Frühlingszwiebelgrün waschen, putzen, in Ringe schneiden und über die Sauce streuen.

4

Die Hähnchenwürfel auf Holzspieße stecken, salzen und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden ca. 6 Minuten goldbraun grillen (oder in einer beschichteten Pfanne braten).

5

Mit den beiden Dips warm oder kalt servieren.