Hähnchenspieße mit Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenspieße mit CouscousDurchschnittliche Bewertung: 3.71515
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchenspieße mit Couscous

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)

Hähnchenspieße mit Couscous

Hähnchenspieße mit Couscous - Orientalisch inspiriertes Mittagsmahl für zwei Genießer

522
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Erw. und 1 Kind, 7–14 Jahre)
220 g Hähnchenbrustfilet
2 Orangen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 TL Aprikosenkonfitüre
Paprikapulver (edelsüß)
Currypulver
Salz
Pfeffer
1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)
2 feste Aprikosen (ca. 100 g)
140 g Couscous
1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Zitruspresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 4 Schaschlikspieße, 1 flache beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 1
1

Hähnchenfilet abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 2
2

Orangen halbieren und auspressen.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 3
3

Vom Orangensaft 3 EL abnehmen und mit 1 EL Rapsöl und der Konfitüre in einer Schüssel verrühren. Mit Paprika- und Currypulver und Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 4
4

Hähnchenfilet unter die Mischung heben und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 5
5

Paprikaschote vierteln, entkernen und waschen. 3 Viertel in ca. 2 cm große Würfel schneiden, das letzte Viertel sehr klein würfeln und in einer kleinen Schüssel beiseitestellen.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 6
6

Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 7
7

Den restlichen Orangensaft mit Wasser auf 220 ml auffüllen und in einem kleinen Topf aufkochen. Couscous mit etwas Salz und 1 Prise Curry unterrühren, vom Herd nehmen und etwa 15 Minuten quellen lassen.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 8
8

Inzwischen Petersilie waschen, Blätter abzupfen und hacken.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 9
9

Hähnchenfilet aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und abwechselnd mit Paprikastücken und Aprikosenspalten auf 4 Schaschlikspieße stecken.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 10
10

Das restliche Öl in einer flachen Pfanne erhitzen. Die Spieße darin bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden braten, bis das Fleisch rundherum goldbraun ist; das dauert 8-10 Minuten. Marinade dazugeben und aufkochen lassen.

Hähnchenspieße mit Couscous Zubereitung Schritt 11
11

Petersilie und die feingewürfelte Paprikaschote unter den Couscous heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Spießen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.