Hähnchenspieße mit Tomaten-Avocado-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenspieße mit Tomaten-Avocado-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Hähnchenspieße mit Tomaten-Avocado-Salat

Hähnchenspieße mit Tomaten-Avocado-Salat

Hähnchenspieße mit Tomaten-Avocado-Salat - Würziges Geflügel mit aromatischer Salatbeilage.

362
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenfleisch abspülen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. 2 Limetten auspressen. Paprikapulver, Cayennepfeffer, 3 EL Limettensaft und Ketchup verrühren. Fleisch darin 3 Stunden marinieren.

2

Inzwischen für den Salat Tomaten waschen, putzen, vierteln, entkernen, jedes Viertel quer halbieren. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Peperoni waschen, putzen, entkernen und klein würfeln. Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in grobe Würfel schneiden.

3

Koriander waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Tomaten, Zwiebeln, Peperoni, Avocados und Koriander mit 3 EL Limettensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Hähnchenwürfel auf 12 Holzspieße stecken und auf dem heißen Grill bei mittlerer Hitze rundherum ca. 5 Minuten grillen.

5

Restliche Limetten heiß abspülen, trockentupfen, in Spalten schneiden. Spieße mit Salat und Limettenspalten servieren.