Hähnchentopf "Antje" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchentopf "Antje"Durchschnittliche Bewertung: 3.91515

Hähnchentopf "Antje"

Rezept: Hähnchentopf "Antje"
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
40 g Reis
Salz
100 g Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 TL Öl
200 g Aubergine
150 g Zucchini
100 g Champignons
200 g Tomaten
100 g Endiviensalat (ersatzweise Eisbergsalat oder Chinakohl)
schwarzer Pfeffer
Hier kaufen!gemahlener Ingwer
Paprika
220 g gekochtes oder gebratenes Hühnerfleisch (ohne Haut und Knochen)
Hier kaufen!40 g Rosinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in Salzwasser garen. Währenddessen Zwiebeln schälen und grob hacken, Knoblauch zerdrücken.

2

Zwiebeln und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten, dann die gewaschenen und in Scheiben geschnittenen Auberginen und Zucchini dazugeben.

3

Darauf die geputzten, geviertelten Champignons und Tomaten legen und obenauf den gewaschenen und in Streifen geschnittenen Salat. Alles mit 1/8 Liter Wasser übergießen und würzen, ohne die Zutaten umzurühren.

4

Das Gemüse im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten kochen. Nach dieser Zeit das in mundgerechte Stücke geschnittene Hühnerfleisch und die vorher eingeweichten Rosinen unterheben. Zum Schluß den gekochten Reis untermischen und sofort servieren