Hähncheschenkel auf Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähncheschenkel auf GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Hähncheschenkel auf Gemüse

Hähncheschenkel auf Gemüse
4 h. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer einreiben. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und in einer flachen Form mit dem Zitronensaft und 2 Esslöffeln Olivenöl verrühren. Die Thymianzweige einlegen. Die Hähnchenkeulen in der Marinade wenden, zudecken und im Kühlschrank 4 Stunden durchziehen lassen.
2
Restliches Öl in einer backofenfesten Pfanne erhitzen, die Keulen aus der Marinade nehmen und im Öl anbraten, dann im vorgeheizten Backofen (200°) in ca. 25 Minuten fertig braten.
3
Für das Selleriegemüse die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Möhren und Knollensellerie schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
4
Die Butter erhitzen und die Gemüsewürfel andünsten. Brühe angießen und mit Salz und Pfeifer würzen. Das Ganze etwa 10 bis 15 Minuten zugedeckt garen lassen.
5
Birnen waschen und in dünne Scheiben hobeln. Diese auf 4 Tellern verteilen und darauf das Selleriegemüse verteilen. Die Hähnchenkeulen auf dem Gemüse anrichten und servieren.