Hafer-Ravioli mit Käsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hafer-Ravioli mit KäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Hafer-Ravioli mit Käsesauce

Rezept: Hafer-Ravioli mit Käsesauce
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Ravioli die Instant-Flocken mit Eiern, Eigelb, 3 EL Wasser, Pflanzenöl sowie 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten und 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Zwiebeln putzen und fein würfeln. Tomaten enthäuten und aushöhlen.Den Lauch putzen und waschen. Das feste Tomatenfleisch und den Lauch in feine Streifen schneiden. Gemüse 5 Minuten in der Butter dünsten. Abkühlen lassen, salzen und pfeffern.

2

Teig dünn ausrollen, 8 Kreise von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen und die Ränder mit Eiweiß bestreichen. Füllung auf die Mitte der Kreise setzen und den Teig zu Taschen zusammenklappen. Ravioli 15 Minuten in sprudelndem Wasser garen.

3

Für die Sauce den Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Milch in die Pfanne gießen, Knoblauch abziehen und dazupressen. Käse in der Milch schmelzen lassen. Sauce mit Pfeffer und Paprika abschmecken und mit den Instant-Flocken abbinden, Sesam hinzufügen. Ravioli mit der Sauce auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.