Haferbratlinge "Mailänder Art" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haferbratlinge "Mailänder Art"Durchschnittliche Bewertung: 41529

Haferbratlinge "Mailänder Art"

Rezept: Haferbratlinge "Mailänder Art"
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Bratlinge
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
2 EL Butter
Gemüsebrühe
1 TL Salz
1 TL gerebelter Thymian
1 EL gerebelter Majoran
Für die Sauce
Hier anrufen!160 g Haferflocken
3 Eier (Größe M)
2 EL mittelscharfer Senf
1 TL grüne Pfefferkörner
2 EL Schnittlauchröllchen
Semmelbrösel zum Binden
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für die Sauce
1 Zwiebel
1 rote Paprika
2 EL Butter
340 g Mais (Dose)
100 g Ketchup
125 ml Gemüsebrühe
125 g Crème fraîche
1 TL Currypulver
1 TL Paprika edelsüß
Hier kaufen!etwas Tabasco
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Bratlinge die Zwiebel schälen und kleinschneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Lauch und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit der Brühe auffüllen. Mit Salz, Thymian und Majoran würzen und die Haferflocken darunterrühren. Bei mittlerer Hitze etwa 1/2 Stunde ausquellen lassen.

2

Hafermasse vom Feuer nehmen. Erkalten lassen. Eier, Senf, Pfefferkörner und Schnittlauch daruntermischen. Masse mit Semmelbröseln binden und daraus vier kleine Bratlinge formen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Bratlinge darin goldgelb backen. Anschließend herausnehmen und gleich zugedeckt warm stellen.

3

Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprikaschote putzen, waschen, vierteln und Kerne und Häute entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Paprikaschote darin glasig dünsten.

4

Mais abtropfen lassen. Ketchup und Gemüsebrühe dazugeben. Sauce mit der Creme fraiche verfeinern und mit Curry, Paprika, Tabasco, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Bratlinge auf vier Tellern anrichten, mit der Sauce überziehen und sofort servieren.