Haferflocken-Nuss-Riegel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haferflocken-Nuss-RiegelDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Haferflocken-Nuss-Riegel

Rezept: Haferflocken-Nuss-Riegel
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Bananenchips in einen Mixer mit Schlagmesser geben und zerhacken. Von den Feigen die harten Stiele entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Den Honig und Zucker in einen Topf geben, bei niedriger Temperatur langsam erwärmen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Haferflocken, Bananenchips und Feigen zufügen und alles 2-3 Minuten köcheln lassen.

2

Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4

Die Pottasche in wenig Wasser glatt rühren. Das Mehl mit Zimt, Backpulver und der Pottasche unter die Haferflockenmischung rühren. Auf die leicht gemehlte Arbeitsfläche geben und durchkneten. Den Teig ca. 1 cm dick auswellen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend den Honig erwärmen, die warme Teigplatte in Rechtecke schneiden, diese mit dem Honig bestreichen und mit Haferflocken und Mandeln oder Macadamianüssen verzieren. Auskühlen lassen und trocken aufbewahren.