Haferkotelett Mailänder Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haferkotelett Mailänder ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Haferkotelett Mailänder Art

Rezept: Haferkotelett Mailänder Art
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1 Zwiebel
1 kleine Stange Lauch
½ l Gemüsefond
1 TL Meersalz
1 TL Thymian
1 EL Majoran
Hier anrufen!160 g Haferflocken
3 Eier
2 EL mittelscharfen Senf
1 TL grüne Pfefferkörner
1 Bund Schnittlauch
Semmelbrösel zum Binden
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Für die Soße
2 EL Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Dose Mais
½ Becher Ketchup
1 Becher Gemüsefond
1 Becher Crème fraîche
1 TL Curry
1 TL Paprika edelsüß
Hier kaufen!einige Tropfen Tabasco
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Butter oder die Pflanzenrnargarine in einem Topf erhitzen und das geputzte, gewaschene Gemüse darin glasig dünsten.

2

Mit der Brühe auffüllen, mit dem Salz, dem Thymian und dem Majoran würzen und die Haferflocken unterrühren.

3

Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

4

Vom Feuer nehmen, erkalten lassen, die Eier, den Senf, die Pfefferkörner und den geschnittenen Schnittlauch untermischen.

5

Nun mit Semmelbröseln die Masse binden und daraus kleine Koteletts oder Schnitzel formen.

6

Die Koteletts in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldgelb backen, herausnehmen und warm stellen.

7

Für die Soße die Butter oder die Margarine in einem Topf erhitzen und die gewürfelte Zwiebel und Paprikaschote darin glasig dünsten.

8

Den abgetropften Mais dazugeben, mit dem Ketchup und der Brühe auffüllen .

9

Mit der Crème fraîche verfeinern und mit dem Curry, dem Paprika, dem Tabasco, Salz, pfeffer und dem Zucker abschmecken.

10

Die Koteletts anrichten, mit der Soße überziehen und sofort servieren.