Haferschrotbratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HaferschrotbratlingeDurchschnittliche Bewertung: 51513

Haferschrotbratlinge

mit Spinat

Haferschrotbratlinge
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Milch erwärmen, das Haferschrot einstreuen, vom Herd nehmen und ausquellen lassen. Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Den Spinat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebeln in wenig Olivenöl andünsten, den Spinat dazugeben und mitdünsten.

2

Die Eigelbe mit dem Quark unter die Hafermasse ziehen. Die Spinat-Zwiebel-Mischung mit den Gewürzen abschmecken und ebenfalls untermischen.

3

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und locker unter die Hafermasse ziehen. Das restliche Öl erhitzen. Mit einem Löffel Bratlinge in die Pfanne setzen und von jeder Seite in 4 bis 6 Minuten knusprig braten.

Zusätzlicher Tipp

Wenn der Spinat Flüssigkeit zieht, gießen Sie diese ab, sonst wird die Hafermasse zu weich.