Hagebutten-Mandel-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hagebutten-Mandel-TorteDurchschnittliche Bewertung: 3158

Hagebutten-Mandel-Torte

Rezept: Hagebutten-Mandel-Torte
1 Std. 30 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 14 Stücke
Für den Teig:
6 Eier
150 g brauner Zucker
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g geriebene Mandeln
4 EL Öl
1 Prise Salz
1 Orangenschale unbehandelt
Butter
Für die Füllung:
200 ml Milch
20 g Vanillepuddingpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geriebene Mandeln
4 EL Hagebuttenlikör
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
125 ml Schlagobers
400 g Hagebuttenmarmelade
Zum Verzieren:
250 ml Schlagobers
14 Stück kandierte Hagebutte
Jetzt kaufen!200 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie das Backrohr auf 180°C vor.

2

In der Zwischenzeit werden die von den Dottern getrennten Eiklar mit der Hälfte des Zuckers zu Schnee geschlagen, die andere Hälfte wird mit dem Dotter schaumig gerührt.

3

Dann werden die restlichen Zutaten in die Dottermasse gerührt und zum Schluss wird der Eischnee untergehoben.

4

Der Tortenboden wird ca. 50 Minuten bei 180°C gebacken und dann zum Abkühlen beiseite gestellt.

5

Für die Fülle wird das Puddingpulver in Milch und Zucker unter ständigem Rühren aufgekocht und eine Minute gerührt, bis die Masse dickflüssig ist, dann wird der Pudding zum Auskühlen weggestellt und immer wieder durchgerührt.

6

Mischen Sie nun den Vanillezucker und die geriebenen Mandeln dazu und heben Sie das geschlagene Schlagobers unter.

7

Die zwei Mal horizontal durchgeschnittene Torte wird mit dem Hagebuttenlikör beträufelt, mit je 200 g Hagebuttenmarmelade bestrichen und mit der Vanillecreme gefüllt.

8

Zuletzt werden Rand und Deckel der gefüllten Torte mit 2/3 des steifgeschlagenen Schlagobers bestrichen und mit den Mandelplättchen bestreut. Mit dem restlichen Schlagobers und den kandierten Hagebutten wird die Torte verziert, so dass auf jedem Tortenstück eine Hagebutte liegt.

Schlagwörter