Hagebuttengelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HagebuttengeleeDurchschnittliche Bewertung: 41540

Hagebuttengelee

Hagebuttengelee
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser à ca. 250 ml
2 kg Hagebutte
1 unbehandelte Zitrone Schale
1 kg Gelierzucker (2:1)
Hier kaufen!6 cl Rum oder alkoholfreier Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hagebutten waschen, von Stielen und Blüten befreien, verlesen, halbieren und die Kerne entfernen.

2

Zusammen mit 1,2 l Wasser und der Zitronenschale in einen Topf geben und etwa 45 Minuten leise weich köcheln lassen.

3

Anschließend durch ein Sieb gießen, mit dem Zucker und Rum verrühren und aufkochen lassen. Etwa 4 Minuten sprudelnd kochen, Gelierprobe machen und in vorbereitete Gläser füllen.

4

Fest verschließen, für 10 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Kühl und dunkel lagern.

Zusätzlicher Tipp

Gelierprobe: Einen Tropfen Gelee auf einen kalten kleinen Teller geben und 30 Sekunden-1 Minute warten. Wird das Gelee fest, kann es abgefüllt werden, wenn nicht, noch etwas Zucker zugeben und weitere ca. 4 Minuten kochen.