Hagebuttengelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HagebuttengeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Hagebuttengelee

Hagebuttengelee
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à 250 ml)
2 kg Hagebutte
1 kg Gelierzucker (2:1)
1 EL Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hagebutten waschen und von Stielen und Blüten befreien. Die Früchte verlesen und halbieren. Die Kerne entfernen und nochmals waschen.

Die Hagebutten in einem Topf mit ca. 1 I Wasser bei mäßiger Hitze weich kochen. Das Ganze durch ein Sieb streichen und 1 I Saft auffangen.

2

Den Zucker mit dem Hagebuttensaft in einem Topf gut mischen und etwa 20 Minuten stehen lassen. Das Ganze mit der Zitronenschale unter mehrmaligem Rühren einkochen lassen. Dabei den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

Das Gelee nach der Gelierprobe zügig in die heiß ausgespülten Gläser füllen und diese sofort verschließen.