Hagebuttensuppe mit Apfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hagebuttensuppe mit ApfelDurchschnittliche Bewertung: 41526

Hagebuttensuppe mit Apfel

Hagebuttensuppe mit Apfel
45 min.
Zubereitung
12 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Apfel
1 l Wasser
100 g getrocknete Hagebuttenschale
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
4 EL Zucker nach Geschmack
4 EL Schlagsahne geschlagen
Mandelkeks
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Hagebuttenschalen mit 1/2 l warmem Wasser aufgießen und über Nacht einweichen. Die Hagebuttenschalen mit dem Wasser ine ienn Topf geben und ca. 30 Min. weich kochen. Alles fein pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen, Die Speisestärke in wenig kalten Wasser glatt rühren. Das restliche Wasser zum Kochen bringen und die Stärke unter Rühren zugeben, das Hagebuttenpüree mit dem Zucker zugeben, einrühren und abschmecken. Die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden (Nach Belieben kur mit wenig Wasser andünsten).
2
Die Suppe kalt oder warm auf tiefe Teller verteilen je 2-3 Apfelscheiben hinein geben und mit Mandelkesen sowie geschlagener Sahne garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Nyponsoppa ist ein Klassiker unter Schwedens Suppen!