Hah Gavs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hah GavsDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Hah Gavs

Rezept: Hah Gavs
310
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 ml Wasser
150 g Mehl
5 Wasserkastanien aus der Dose
glatte Petersilie
30 g roher Schinken ohne Fettrand
150 g Garnelen
1 Msp. Salz
Zucker
Hier online bestellen4 EL Sesamöl
Jetzt bei Amazon kaufen!8 EL Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser zum Kochen bringen.

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Das kochende Wasser unterrühren und einen geschmeidigen Teig daraus kneten. Den Teig zu einer 3 cm dicken Rolle formen und mit einem Tuch bedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

2

Die Wasserkastanien abtropfen lassen und in sehr kleine Stückchen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschleudern, grobe Stiele entfernen und die Blättchen ganz fein hacken. Den Schinken kleinschneiden. Die Garnelen grob zerkleinern. Alle kleingeschnittenen Zutaten mischen und mit dem Salz und dem Zucker abschmecken.

3

Von der Teigrolle walnußgroße Stückchen abschneiden, diese mit dem Handballen kreisrund und flach drücken. Die Füllung in die Mitte geben. Jeden Kreis zu einem kleinen Beutel formen und die oberen Ränder zusammendrücken.

4

In einem flachen großen Topf 5 cm hoch Wasser zum Kochen bringen. Einen Teller mit Öl bestreichen, darauf die Beutel setzen, den Teller mit Hilfe von zwei Kaffeetassen über das kochende Wasser stellen, den Topf schließen und die Beutel in 10 Minuten im Dampf garen.

Die Sojasauce mit dem restlichen Sesamöl mischen und dazu reichen.