Hähnchen auf Tandoori-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen auf Tandoori-ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Hähnchen auf Tandoori-Art

Rezept: Hähnchen auf Tandoori-Art
30 min.
Zubereitung
13 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen küchenfertig, 1,4 kg
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 Schalotten
¼ TL Chilipulver
1 EL edelsüßes Paprikapulver
Kreuzkümmel online bestellen½ TL gemahlener Kreuzkümmel
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
1 Prise Muskat frisch gerieben
½ TL Currypulver
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
400 g Naturjoghurt
Pflanzenöl für den Bräter
Koriandergrün zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 6-8 Teile zerlegen.

2

De Knoblauch, Ingwer und Schalotten schälen und sehr fein hacken. Mit den Gewürzen, Essig und dem Joghurt verrühren, die Hähnchenteile damit rundherum einstreichen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

3

Am nächsten Tag den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4

Die Hähnchenteile in einen geölten Bräter legen und im vorgeheizten Ofen offen 35-40 Minuten braten. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.

5

Die Hähnchenteile in Schälchen anrichten und mit Koriandergrün garniert servieren.