Hähnchen auf Tandoori-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen auf Tandoori-ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Hähnchen auf Tandoori-Art

Rezept: Hähnchen auf Tandoori-Art
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
8 Hähnchenbrustfilets
150 g gerührter Naturjoghurt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
1 TL Garam Masala (Gewürzmischung)
Jetzt online kaufen1 Msp. Kurkuma
Hier kaufen!1 Msp. gemahlener Ingwer
1 Msp. gemahlener Knoblauch
1 Msp. Paprika
4 EL Paprikamark
150 ml Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
1 Paprika rot
1 Stange Lauch
3 Möhren
4 Schalotten
2 TL Zitronensaft
5 EL Öl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gewürze gut mit dem Zitronensaft und 2-3 EL Öl vermischen. Die Hähnchenbrüste halbieren, in die Joghurtmarinade geben, gut mischen, durchkneten. Mindestens 3 Stunden in der Marinade ziehen lassen.

2

Die Karotten schälen und in Stifte schneiden. Die Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und die weißen Innenhäute entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Das Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten, das Fleisch aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen und zugeben und anbraten, Lorbeerblätter zugeben.

3

Die Gemüsebrühe sowie das Paprikamark zugeben und alles unter Rühren 5-8 Min. köcheln lassen. Die restliche Marinade zufügen und erhitzen.

4

Abschmecken und servieren. Reis dazu reichen.