Hähnchen-Blumenkohl-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Blumenkohl-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Hähnchen-Blumenkohl-Salat

Rezept: Hähnchen-Blumenkohl-Salat

Hähnchen-Blumenkohl-Salat - Die knackige Mischung aus Salat, Gemüse und Geflügel ist leicht, lecker und macht satt!

350
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Blumenkohlröschen
Salz
2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 140 g)
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
2 gelbe Paprikaschoten
1 Bund Radieschen (ca. 200 g)
100 g Blattsalat (z. B. Eisbergsalat, Radicchio)
2 Tomaten
200 g Kichererbsen (Abtropfgewicht)
4 EL weißer Balsamessig
75 ml Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
4 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohlröschen waschen und in kochendem Salzwasser 6–8 Minuten garen. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

2

Hähnchenfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 2–3 Minuten goldbraun braten.

3

Inzwischen Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen, Paprika in Streifen schneiden. Etwa 2 Minuten vor Ende der Garzeit in die Pfanne zum Hähnchen geben, vom Herd nehmen und garziehen lassen.

4

Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

5

Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

6

Für die Vinaigrette Balsamessig mit Brühe und restlichem Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden, mit restlichen Salatzutaten zur Vinaigrette geben und alles gut mischen. Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken und den Salat damit bestreuen.