Hähnchen in Buttersauche mit Knoblauch und Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Hähnchen in Buttersauche mit Knoblauch und Rosmarin

Hähnchen in Buttersauche mit Knoblauch und Rosmarin
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenkeulen küchenfertig
3 Stängel frischer Rosmarin
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
8 EL Zitronensaft
1 unbehandelte Zitrone
1 Bund Frühlingszwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Einen Römertopf wässern.
2
Die Schenkel waschen, trocken tupfen und am Gelenk teilen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln. Die Knoblauchzehen waschen und in Stifte schneiden. Anschließend unter die Haut der Hähnchenkeulen stecken und diese salzen und pfeffern. Die Butter zerlassen und mit Zitronensaft mischen. Die Keulen damit einstreichen und in den Römertopf legen. Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und zugeben. Die Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren und in 7 cm lange Stücke schneiden. Ebenfalls zugeben, den Deckel aufsetzen und in den kalten Ofen schieben. Bei 220°C Ober- und Unterhitze ca. 1 Stunde garen. Den Deckel abnehmen und das Fleisch weitere 15 Minuten bräunen. Auf Teller angerichtet servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages